Herz

Wenn Sie Anzeichen für Herzprobleme gefunden haben, stellen Sie sich zunächst die folgenden praktischen Fragen:

• Habe ich Lebensgewohnheiten, die sich negativ auf mein Herz auswirken können?
• Nehme ich Medikamente oder andere Mittel zu mir, deren Nebenwirkungen mein Herz schwächen? – Rauche ich, trinke ich häufig Alkohol oder nehme ich andere Drogen zu mir?
• Treibe ich ausreichend Sport und bewege ich mich regelmäßig?
• Ernähre ich mich gesund, oder gibt es Nahrungsfaktoren, die mich krank machen können?
• Gibt es in meiner Umgebung eine ungewöhnlich hohe Belastung an Schadstoffen, Schwermetallen, Pestiziden, Strahlungen oder anderen gesundheitsschädigenden Faktoren?
• Wie viel Stress und Hektik habe ich im Alltag?
• Mute ich mir immer nur so viel zu, wie ich auch gut bewältigen kann?

 

Fragen Sie darüber hinaus, welche seelische Ursache die Herzschwäche haben kann:

Herz
• Kann es sein, dass ich zu selten auf mein Herz höre? – Entscheide ich vielleicht mit dem Verstand und nicht mit meinem Herzen?
• Gibt es in meinem Leben noch genug, dass mich im Herzen bewegt und mich glücklich macht?
• Kann es sein, dass ich meinen inneren Herzrhythmus und somit meinen Lebensrhythmus verloren habe?

AV-Knoten
• Warum fällt es mir schwer, meine Herzensstimme zu hören?
• Kann es sein, dass ich mein Herz so lange verschmäht habe, dass der Notfall eingetreten ist und sich meine Herzensstimme auf diese Weise Gehör verschaffen musste?

Herzbeutel (Perikard)
• Warum kann ich mein Herz nicht richtig schützen?
• Warum schränke ich meine Herzensstimme selbst ein?
• Warum fällt es mir schwer, Grenzen und damit einen sicheren Rahmen für mein Leben zu setzen?

Herzklappen
• Warum fällt es mir schwer, meine Lebensenergie aufrechtzuerhalten und ihr eine gesunde Richtung zu geben?
• Kann es sein, dass ich die Verbindung zwischen verschiedenen Aspekten meines Herzens verloren habe?

Herzscheidewand (Septum)
• Kann es sein, dass es mir schwerfällt, in meiner inneren Mitte zu sein?
• Warum kann ich die unterschiedlichen Polaritäten in mir nicht klar voneinander trennen und im dynamischen Gleichgewicht ausleben?

Sinusknoten (Herz)
• Kann es sein, dass mein Herzrhythmus aus dem Takt gekommen ist und ich meine Herzenswünsche dadurch nicht mehr bewusst wahrnehmen kann?
• In welchem Bereich habe ich den Rhythmus des Lebens verloren?

Quelle: Gärtner, Heiko. Krankheiten auf einen Blick erkennen: Antlitz• und Körperdiagnose sowie weitere Techniken, um Menschen ganzheitlich zu erfassen (German Edition) . mvg Verlag.