Darm Dickdarm

Wenn Sie Anzeichen für Darmprobleme gefunden haben, stellen Sie sich zunächst die folgenden praktischen Fragen:

• Habe ich Lebensgewohnheiten, die sich negativ auf meinen Darm auswirken können?
• Nehme ich Medikamente oder andere Mittel zu mir, deren Nebenwirkungen den Darm schwächen oder reizen?
• Rauche ich, trinke ich häufig Alkohol oder nehme ich andere Drogen zu mir?
• Habe ich häufig Stress und nehme mir nicht die Zeit, um in Ruhe zu essen?
• Ernähre ich mich gesund, oder gibt es Nahrungsfaktoren, die mich krank machen können?
• Mute ich meinem Verdauungssystem häufig schwer verdauliche Kost zu?
• Esse ich häufig Rohkost nach 15:00 Uhr, sodass sich Fuselalkohole in meinem Darm bilden und in der Nacht zu Gärungsprozessen führen?
• Gibt es in meiner Umgebung eine ungewöhnlich hohe Belastung an Schadstoffen, Schwermetallen, Pestiziden, Strahlungen oder anderen gesundheitsschädigenden Faktoren?

Fragen Sie darüber hinaus, welche seelische Ursache die Darmprobleme haben können:

Darm
• Warum staue ich seelische Eindrücke an?
• Warum kann ich Gefühle nur schwer verdauen?

 

Dickdarm
• Warum staue ich seelische Eindrücke an?
• Warum fällt es mir schwer, Abstand zu gewinnen?
• Warum kann ich so schlecht seelischen Ballast loslassen?
• Warum kann ich nichts hergeben?
• Warum bin ich geizig?
• Warum kann ich Gefühle nicht äußern? (Verstopfung)
• Vor was habe ich wirklich Angst?
• Warum gebe ich innerlich vor Angst auf und lasse alles los? (Durchfall)

 

Dünndarm
• Warum analysiere ich jedes Problem bis ins kleinste Detail?
• Warum bin ich so überkritisch?
• Warum mache ich aus jeder Mücke einen Elefanten? Mastdarm (Enddarm)
• Auf was will ich wirklich in meinem Leben »scheißen«? – Kann es sein, dass mir das Loslassen schwerfällt?
• Will ich negative Gefühle, so schnell es geht, aus meinem Körper abtransportieren?
• Kann es sein, dass ich mit dem Prinzip des Goldesels ein Problem habe und meine Existenz unsicher ist?

 

Zwölffingerdarm
• Kann es sein, dass ich Hektik, Stress und Ärger bewusst unterdrücke?
• Kann es sein, dass ich Auseinandersetzungen ausweiche?

Quelle: Gärtner, Heiko. Krankheiten auf einen Blick erkennen: Antlitz• und Körperdiagnose sowie weitere Techniken, um Menschen ganzheitlich zu erfassen (German Edition) . mvg Verlag.